Geschichte der Freikörperkultur in der DDR

Wie die DDR wirklich war.

Anfang der 60er Jahre war es in der DDR noch verpönt und offiziell verboten, sich hüllenlos zu zeigen. Wenige Jahre später waren entlang der Ostseeküste mehr als 50 Kilometer Badestrände für Nacktbader freigegeben. Die ZDFinfo Dokumentation zeigt überzeugte FKKler, Ostsee-Camper und Urlauber, die privat, vor allem aber staatlich organisiert verreisten. Auch über FDJ-Aktivitäten und die Jugendweihe gibt es private Aufnahmen von Hobbyfilmern.

Helmut Pöschel gründete 1970 ein Filmstudio in Würchwitz (filmstudio-wuerchwitz.de) das damals noch den Beinamen „FDJ-Filmstudio“ tragen musste. Satirische Kurzfilme, Dokumentarfilme und auch erotische Filme wurden hier gedreht.

Zeitzeugen berichten von der Zwickmühle zwischen Kollektivzwang und Gemeinschaftserlebnis.

P.S. Heute morgen wurde uns ein schönes Bild per WhatsApp übermittelt. Es zeigt drei Badenixen am Strand. Daraus ist dieser Beitrag entstanden.

FKK Saunaclub Sharks

Das Mega Bordell in der Nähe von Frankfurt

Saunaclub in Damstadt bei Frankfurt. Die erotische Wellness Oase mit den sexy Frauen.

Der erotische Wellnesstempel Sharks befindet sich in Hessen, genauer gesagt in Darmstadt. Auf einer Fläche von ca. 4000 qm kann man(n) sich so richtig entspannen.

Es gibt eine Vielzahl von Möglichkeiten, hier einen ganzen Tag oder Abend zu verweilen. Allein die Spa Bereich ist überwältigend. Der Herrenclub verfügt über Whirlpools, Sauna, Dampfbad, Solarium und ein hauseigenes Kosmetikstudio. Sogar traditionelle Thai Massagen werden angeboten.

Ein absoluter Hotspot ist der großzügig angelegte Barbereich mit sexy Ausblicken auf die wunderschönen FKK Girls. Alle Softdrinks und Kaffeespezialitäten sind ebenso im Eintrittspreis enthalten, wie die Nutzung des abwechslungsreichen Buffets im hauseigenen Restaurant.

Weiterlesen

Nackt durch Berlin

Viele Menschen sind Anhänger der sogenannten Freikörperkultur. Anliegen dabei ist die Freude am Nacktsein, als Zeichen von Freiheit.

Sie heißen traditionell Naturisten, FKKler oder Nudisten. Diese Lebenseinstellung war besonders in der ehemaligen DDR beliebt, da es vielleicht auch ein Ausdruck von politischem Protest war.

Der Naturismus ist ein Lebensstil, der weitere Ziele miteinschließt, z. B. Camping, Wandern, Radeln, Sport oder Kanufahren in freier Natur. Bis heute verteidigen die Ostdeutschen ihr Recht auf Nacktbadestrände.

Aber auch in Berlin findet man Fans von FKK.

Weiterlesen

Saunaclub Hawaii

Der FKK-Club aus Ingolstadt. Bayern’s grösster Saunaclub.

FKK-Hawaii bietet ein Wellness- und Entspannungsangebot auf hohem Niveau. Unser Herzstück ist der große Lounge- und Barbereich.

Tabledance im Saunaclub FKK Hawaii aus Ingolstadt

Hier finden sie kleine Separee´s, gemütliche Sofas und geniessen Pole Dance Vorführungen.

Wir bieten verschiedene Wellness Möglichkeiten, wie Sauna, Innen- und Aussen-Whirlpool, Medizinische Massagen, Ruheräume und Solarium.

An der Bar können sie mit unseren anwesenden Damen ins Gespräch kommen. Jeden Tag sind mindestens 25 junge und attraktive Frauen anwesend, um sie zu verwöhnen.

Weiterlesen

Saunaclub Sixsens

Ein paar Minuten entfernt von Aachen, in Lemiers-Vaals NL, befindet sich eines der schönsten Saunaclubs in der Euroregion.

saunaclub in holland

sixsens.eu

Unsere Eintrittspreise sind inklusive Bademäntel, Badeschuhe, Badetücher und Spind.

Selbstverständlich steht Ihnen unser Service im Restaurant und in der Bar sowie in Wellness- , Pool und Relaxräumen unbeschränkt zur Verfügung.

In der Bar sind alkoholfreie Getränke und Bier im Preis einbegriffen.

Michaela Schäfer goes FKK Mainhattan

Am 15.9.2017 ist es soweit. Das Erotikmodel Michaela Schäfer  ist in Frankfurt zu Gast.

Micaela zeigt, dass Elektronik und Erotik eine explosive Mischung ergeben, die ganz Frankfurt zur IAA Zeit zum Beben bringt! Das, was sie als Djane abliefert, ist definitiv ein Kommen wert! Wer sehen möchte, wie Micaela unseren FKK Club rockt sollte sich den Termin frei halten, denn das ist die einzige Chance, die scharfe Schäfer im September zur Messezeit in Frankfurt zu erleben.

Micaela Schäfer im FKK Club Frankfurt

Lecker essen in der FKK World

Bei uns kommst Du nicht nur in den Genuss von purer Erotik, sondern auch von leckeren Köstlichkeiten, die täglich frisch zubereitet werden. In unserem hauseigenem Restaurant hast Du die Möglichkeit, Dich mehrmals am schmackhaften Buffet zu bedienen und Deinen Aufenthalt in der FKK World voll auszukosten.

Jeden Tag werden neue, leckere Hauptgerichte, Salate und Dessert für unsere FKK Gäste zubereitet. Wir wünschen einen guten Appetit!

tagesbuffet in der fkk world

FKK-World.de

Besonderes Ambiente im FKK Artes

Der Saunaclub in Bayreuth hat seinen Gästen Einiges zu bieten. In seinem Inneren gibt es sanitäre Einrichtungen, die sich auf dem neusten Stand der Technik befinden. Regenduschen, die an einen warmen Monsun erinnern und die richtige Begleitung, machen das Duscherlebnis im Artes zu etwas ganz Besonderem. Die rundum erneuerte Umkleidekabine, bietet auch den Klamotten und Taschen einen angenehmen Besuch. Im Innenraum sind warme Farben wie rot, gelb oder auch orange anzutreffen, um ein Wohlfühlambiente für den Gast zu schaffen. Sollte man sich bei einem kühlen Bier an der großzügigen Bar in eine Dame verschaut haben, hat man es bis zu den Zimmern nicht weit.

Vom Hauptgang aus gehen mehrere Türen zu den Räumen ab. Jeder der Zimmer versprüht seinen eigenen Charme und jeder Raum bietet dem Gast Individualität und Diskretion. Die Einrichtung ist sehr hochwertig und sorgt dafür, dass die erotische Stimmung der Anwesenden seinen Höhepunkt finden kann.

Auch durch den Wellnessbereich zieht sich der Faden der warmen Farbkomposition. Im Bereich der Saunalandschaft und des Whirlpools befindet sich neben hellen Farben, auch Malereien und Motive an der Wand. Direkt über dem Becken befindet sich eine Zeichnung des Himmels und auch sonst überzeugt der Club durch seine Liebe zum Detail. In diesem Ambiente fällt es leicht, die Seele baumeln zu lassen und sich eine verdiente Auszeit zu nehmen.

sexy Saunaclub präsentiert von erotikfuchs.blog

fkk-artes.de