ORION: Das Geschäft brummt

„Wenn ein Marktbegleiter Insolvenz anmeldet, ist das natürlich traurig für das Unternehmen und die Mitarbeiter. Wenn es noch dazu ein ehemaliges Flensburger Unternehmen ist, umso mehr“, so Maike Rotermund, Geschäftsführerin der ORION Versand GmbH & Co. KG. „Der Insolvenzantrag der Beate Uhse AG ist natürlich vor allem jetzt in der Weihnachtszeit tragisch, schließlich ist die Weihnachtszeit üblicherweise die umsatzstärkste Zeit des Jahres“, ergänzt Jens Seipp, Prokurist der ORION Fachgeschäfte GmbH & Co. KG. „Und in den letzten Jahren sind erotische Weihnachtsüberraschungen beliebter denn je.“

Über die Logistikanlagen in Flensburg fahren derzeit täglich Tausende Päckchen, die den Sex unter den Weihnachtsbaum der Deutschen transportieren. Und auch der stationäre Erotikhandel boomt: Die MitarbeiterInnen der ORION Fachgeschäfte – immerhin 150 in Deutschland – beraten täglich Hunderte teils ratlose Männer bei der Auswahl des passenden erotischen Weihnachtspräsents für ihre Partnerin. Oder Frauen bei der Auswahl der passenden Dessous für einen (be-)sinnlichen Weihnachtsabend.

ORION ging in den frühen 80er Jahren aus der Teilung des Beate Uhse Konzerns hervor. Das Familienunternehmen hat sich seither stetig weiterentwickelt.

Kampagne mit Michaela Schäfer gegen Glücksspielsucht

Geldregen beim Bundesligaspiel

Unter dem Motto #kennedeinegrenzen fanden gestern Abend am 13. Dezember 2017 um 20.30 Uhr beim Bundesligaheimspiel der Hertha BSC gegen Hannover 96 das Vergleichsportal besteonlinecasinos.com sowie Model und Moderatorin Micaela Schäfer plus Yvonne Wölke und RoxxyX zusammen und verteilten unter anwesenden Fußballfans einen vierstelligen Geldbetrag für den guten Zweck.

Kampagne gegen Glücksspielsucht: Geldregen beim Bundesligaspiel

Quelle: besteonlinecasinos.com/kennedeinegrenzen/

Mit der Aktion wollen die drei polarisierenden Träger der Kampagne soziale Verantwortung übernehmen und auf das wachsende Problem des pathologischen Glücksspiels in Deutschland aufmerksam machen.

Weiterlesen

Alice Schwarzer: Auch Männer können Menschen sein

Die Feministin Alice Schwarzer mag „lieber jungenhafte Männer als muskulöse Mannsbilder“. Dies verriet die Herausgeberin der Frauenzeitschrift „Emma“ dem „Kölner Stadt-Anzeiger“. Generell sei der ideale Mann „einfach ein Mensch“, sagte Schwarzer, die am 3. Dezember 75 Jahre alt wurde. Ihrem Großvater, der für sie ihre „soziale Mutter“ gewesen sei, verdanke sie die Erkenntnis, „dass auch Männer Menschen sein können – wenn sie nur wollen“.

Als ihre größte Genugtuung im Rückblick auf ihren Einsatz für Frauenrechte bezeichnete Schwarzer es, „dass ich in den 50 Jahren viel beitragen konnte zur Ermutigung von Frauen – und auch von Männern, die keine Machos sein wollen“. Ihrer Ansicht nach „sind wir letzten halben Jahrhundert mit Siebenmeilenstiefeln vorangekommen. Niemals hätte ich mir in den 70er Jahren erträumen lassen, dass ich noch eine deutsche Kanzlerin erleben werde und dass mir so viele Männer begegnen werden, die Kinderwagen schieben. Immerhin sind wir Feministinnen gegen ein paar Tausend Jahre Patriarchat angetreten.“

Allerdings bleibe nach nur einem halben Jahrhundert Veränderung durchaus noch einiges zu tun, sagte Schwarzer. So würde sie es gern erleben, dass Prostitution und Frauenhandel, die beide untrennbar miteinander verknüpft seien, „in unserer Gesellschaft so geächtet werden wie inzwischen der Sklavenhandel“.

FUN FACTORY launcht neues PULSATOR II Toy

Mit dem G-Punkt ist es so eine Sache! Die einen kennen und lieben ihn, die anderen halten die G-Punkt Stimulation für eine Menge harter Arbeit und wieder andere halten ihn für ein großes Mysterium. Für alle Liebhaber und Skeptiker hat FUN FACTORY jetzt ihr neustes Toy entwickelt. Und eins lässt sich vorab sagen: Die Suche nach dem G-Punkt hat ein Ende!

Weihnachten ist für viele die sinnlichste Zeit des Jahres voller Lust und Liebe! Wann wäre die Zeit also passender für ein neues Sextoy das sich ganz dem aufregenden Lustzentrum in der Vagina der Frau – dem G-Punkt – widmet?

Anders als es der Name suggeriert, handelt es sich nicht um einen Punkt, sondern eine Zone, der besondere Sensibilität zugeschrieben wird und die für intensive Orgasmen verantwortlich ist. Das Areal, das sich etwa vier bis fünf Zentimeter hinter der vaginalen Öffnung befindet, weist eine beachtliche Konzentration von Nerven und Mikrogefäßen auf. Gynäkologen belegen, dass während des Orgasmus in diesem Bereich eine besonders starke Durchblutung stattfindet. Das neuste Toy STRONIC G entfesselt diese G-Punkt Power und beschert die ultimative Ekstase bis hin zur weiblichen Ejakulation, auch Squirting genannt.

Weiterlesen

Neuer Erotikkalender von Tox.de

Wenn Playmates eine Party feiern, dann wird’s wild: Kissenschlacht in schwarzer Spitze, intensives Gruppen-Kuscheln und neckische Brausepulverspielchen.

Im neuen Erotikkalender für 2018 bejubeln Sandra (30), Annetta (24) und Gabriela (31) ausgiebig das 75. Jubiläum des Dübelherstellers TOX in Krauchenwies und verführen den Betrachter zum Mitfeiern.

Shooting-Location für das extravagante A2-Bilderwerk ist ein Kölner Luxushotel mit exquisiter Inneneinrichtung – also die perfekte Kulisse für die sinnliche Sause der drei Beautys zu Ehren des schwäbischen Befestigungsspezialisten.

Und so haben sich die Damen bei der eintägigen Produktion mit Fotograf Len van Brook und RTL-Designerin Biggi Reuscher für ihre Heim- und Handwerker besonders ins Zeug gelegt.

Weiterlesen

Venus Report mit Aische Pervers

Die Erotikmesse in Berlin ist leider schon zu Ende und war wie jedes Jahr, ein absolutes Highlight der Sex Industrie mit vielen namhaften Erotikstars.

Wer die Venus nicht besuchen konnte, hat hier noch einmal die Möglichkeit, einige Highlights der Sexmesse zu sehen.

Aische Pervers ist eine erfolgreiche Pornodarstellerin und mehrmalige Venus Award Gewinnerin. Begleitet sie auf ihrer Venus Tour.

aische-pervers.com

Beate Uhse Movie gewinnt begehrten Venus Award

Beate Uhse Entertainment wurde im Rahmen der 21. Venus in der Kategorie:

Beste OnlineVoDPlattform

für beate-uhse.movie ausgezeichnet. Auf der Verleihung der „Venus Awards“ in Berlin nahm die Projektverantwortliche Kerstin Klippert die begehrte Auszeichnung entgegen.

„Die harte Arbeit des vergangenen Jahres hat sich mehr als gelohnt! Ein komplett neues technisches Backend und eine frische, userfreundliche Optik entsprechen den geänderten Anforderungen unserer Kunden“, fasst Klippert zusammen.

Weiterlesen

Venus Award 2017

Die beste Produktion kommt von

Beate-Uhse.TV

Auf der 21. Erotikmesse unterm Berliner Funkturm räumt Texas Pattis alpiner Serien-Coup „Sexpension Hüttenzauber“ den Venus Award 2017 als Beste Produktion soft/hard ab.

Mit „Sexpension Hüttenzauber“ wird die aufwendigste, deutsche Erotikproduktion des vergangenen Jahres ausgezeichnet. Dabei entstanden für den Berliner Sender Beate-Uhse.TV acht softe Folgen, zwei Langfilme wurden für das Vollerotikangebot Blue Movie von Sky produziert. Im September 2017 erschien die Serie auf DVD.

Texas Patti schlüpft in die Rolle der schillernden, neuen Pensionswirtin, die mit ihrer Pornovergangenheit nicht hinter dem Berg hält. Dass dies unter der Belegschaft und den Gästen für einige Aufregung sorgt, ist nicht verwunderlich.

Weiterlesen

Worum handelt es sich bei Rinsing?

Das Phänomen Rinsing fußt auf dem Sugardaddy-Prinzip. In den meisten Fällen ist es so, dass Frauen gegenüber Ihren Sugardaddys einen Wunsch äußern, welche Luxusartikel (z.B. Designerschuhe, Handtaschen, etc.) sie gerne hätten.

Ist der Sugardaddy bereit, sein Sugarbabe mit diesen teuren Geschenken zu verwöhnen, erhält er als „Belohnung“ ein Bild, auf welchem das Sugarbabe die Geschenke präsentiert. Im Gegensatz zur klassischen Sugardaddy-Sugarbabe-Beziehung muss beim Rinsing nicht unbedingt ein direkter persönlicher Kontakt entstehen.

Dies ist sicherlich auch ein Grund dafür, warum Rinsing in den sozialen Netzwerken solch eine Erfolgsstory geworden ist.

Mysugardaddy.eu ist die erste Dating-Community, die Ihren Usern eine eigene Plattform für Rinsing zur Verfügung stellt: „Dieses Alleinstellungsmerkmal ist uns sehr wichtig und soll unseren Usern bzw. den Interessierten zeigen, dass wir jederzeit bemüht sind, neue Trends aufzunehmen und Innovationen im Sinne unserer User umzusetzen.“, so Philip Cappelletti, Geschäftsführer des Betreibers von MySugardaddy, der SDC Ventures GmbH.

mysugardaddy

Meet & Greet mit Sandybigboobs

Viele Menschen freuen sich auf die kommenden Tage und reisen zur Erotikmesse nach Berlin. DAS Event der Sex-Industrie und weltweit bekannt.

Fans von Sandybigboobs können sich freuen. Am 14.10.2017 kann man das Camgirl auf der Venus treffen. Wer Lust auf ein Foto mit dem Erotikmodel hat, kann einen persönlichen Termin mit ihr absprechen.

das Camgirl Sandybigboobs besucht die Erotikmesse Venus in Berlin für Selfie Fotos

Twitter.com/sandybigboobs Instagram.com/sandybigboobs

FUN FACTORY auf der Erotikmesse Venus

Bunt, energiegeladen und vielfältig – so präsentiert sich Europas größte Erotikmesse Venus in Berlin nun seit bereits 21 Jahren. Für FUN FACTORY ist die Messe in der Hauptstadt seit dem ersten Tag quasi das zweite Wohnzimmer. Denn an kaum einem anderen Ort fühlen sich die Sextoys des Bremer Herstellers so wohl wie in den Messehallen am Funkturm der Hauptstadt.

Wie bereits in den vergangenen Jahren kommen Sextoy-Liebhaber, -Entdecker und -Neugierige am Stand der norddeutschen Sextoy-Fabrik bei der Venus Messe in Berlin voll auf ihre Kosten. Denn neben den beliebten Klassikern präsentiert FUN FACTORY in der Halle 20 das brandneue Produkt STRONIC G und setzt damit einmal mehr Trends auf dem Sextoy Markt.

Weiterlesen

St. Pauli Touren mit den Kiezjungs

Wer mit dem echten Kiez auf Tuchfühlung gehen will, der lässt sich das weltberühmte Viertel von den Kiezjungs zeigen.

Rotlicht Reeperbahn Tour mit den Kiezjungs

Nur wenige Hamburger leben so sehr am Puls der Hansestadt, wie die beiden Kiezjungs Michael und Sven. Das Duo weiß genau, wo sich der echte Kiez befindet und führt seine Besucher genau dorthin.

Die Gäste erhalten im Rahmen der Kieztouren durch das Rotlichtviertel echte, aber nicht ganz ernste Einblicke hinter die Kulissen von Sankt Pauli – alles unter dem Motto Sex, Crime and Comedy.

Die Kiezjungs bieten ihre Touren zu verschiedenen Anlässen, Themen und Besuchergruppen an.

(die-kiezjungs.de)