Beiträge von sexyalisha

Stiftung Warentest prüft Dating-Apps

In der aktuellen Ausgabe 3/2018 präsentiert Stiftung Warentest die Ergebnisse einer Prüfung des Datensendeverhaltens und der Datenschutzerklärungen von 44 bekannten Dating-Apps.

Das Ergebnis fiel für die Onlinedating-Branche ernüchternd aus: Von den namhaften Anbietern wie ElitePartner, Parship, Lovoo und Tinder konnte nur bildkontakte.de sowohl in der Android- als auch iOS-Variante als unkritisch bewertet werden. Die App sendet keine unnötigen Daten und setzt somit Maßstäbe für die gesamte Branche.

Untersucht wurden die Datenschutzerklärungen auf Genauigkeit, präzise Formulierungen sowie Mängel und das Senden von Daten, die für den Betrieb der jeweiligen App nicht notwendig sind.

Weiterlesen

Auf der Suche nach der großen Liebe

Was könnte besser sein, als seine große Liebe in einzigartiger Umgebung zwischen Gletscher, Bergen und See kennenzulernen?

Das dachte sich auch der zweitgrößte Fernsehsender Europas, WDR, und startete mit seinem Radiosender 1LIVE, der von montags bis freitags knapp 4 Millionen Zuhörer erreicht, ein Gewinnspiel für ein Wochenende in Zell am See-Kaprun. Gemeinsam mit dem Reiseveranstalter Traveltrex und deren Marke Snowtrex und der Unterstützung der Österreich Werbung als Partner wurden 300 Plätze in einem eigens gecharterten Zug von Köln nach Zell am See vergeben.

Start war am 1. Februar 2018. Im Zug gab es ein eigenes Partyabteil, eine Dating Area und natürlich durfte auch ein 1LIVE DJ nicht mit an Board fehlen, der die Singles und Wintersportler das ganze Wochenende über begleitete.

Weiterlesen

Erstes Date im Restaurant

Restaurants sind bei der ersten Verabredung sehr gefragt. Die Mehrheit der Deutschen geht beim ersten Date gerne in ein Restaurant. Dabei finden 66 Prozent auch, dass der Mann am Ende die Rechnung bezahlen sollte. Das ergab eine aktuelle Umfrage des Online-Reservierungs-Services Bookatable by Michelin unter knapp 600 deutschen Restaurant-Gästen.

Restaurant beim ersten Date sehr gefragt, auch bei Blind Dates

3O Prozent der Befragten aus der Bookatable-Umfrage gehen beim ersten Date nahezu immer in ein Restaurant. Weitere 57 Prozent sagen, dass sie sich bei der ersten Verabredung oft und gerne für ein Restaurant entscheiden. Bei 11 Prozent der Umfrage-Teilnehmer ist ein Restaurantbesuch für ein erstes Treffen hingegen eher unwahrscheinlich. Nur knapp 2 Prozent gehen auf keinen Fall mit ihrer Verabredung essen.

Weiterlesen

Paula kommt … am Telefon, mit Sex-Expertin Paula Lambert

Bei Anruf: Sex!

Hast Du Tipps, wie wir unser Liebesleben wieder in Schwung kriegen können? Wie kann ich meinen Freund für Fesselsex begeistern? Wie habe ich als Frau noch mehr Spaß am Blowjob?

Egal, welche Frage den Zuschauern in Sachen Liebe, Lust und Zweisamkeit auf der Seele brennt, Sex-Expertin Paula Lambert hat die Antwort – in ihrer neuen Call-In-Show „Paula kommt … am Telefon“, die sixx ab 2. März 2018 immer freitags um 23:00 Uhr live zeigt.

„Bei Telefonaten weiß man ja nie, was einen erwartet. Skurriles, Tragisches, Herzzerreißendes, es kann alles dabei sein. Diese Spontaneität, die Bandbreite der möglichen Themen und natürlich die Chance, mit Menschen und ihrem Leben unmittelbar in Kontakt zu kommen, macht für mich den Reiz von ‚Paula kommt … am Telefon‘ aus“, so Paula Lambert.

Weiterlesen

Herzklopfen am Arbeitsplatz

Den Großteil unserer „wachen“ Lebenszeit verbringen wir mit unseren Kollegen. Einen Teil der Mitarbeiter würden wir uns selbst vielleicht eher nicht aussuchen, aber häufig entstehen am Arbeitsplatz auch Freundschaften. Stimmt die Chemie und man trifft sich öfter auf den morgendlichen Kaffee oder auf einen Feierabenddrink, kann aus so einer Freundschaft dann auch mehr werden und man entwickelt Gefühle.

Monster hat unter seinen Nutzern nachgefragt, wie oft sich Romanzen am Arbeitsplatz entwickeln.

Geht es nach den Befragten, hat Amor durchaus Chancen am Arbeitsplatz. Immerhin 11 Prozent der Monster-Nutzer schwebten schon mal im Büro im siebten Himmel und bei weiteren 11 Prozent ist sogar eine Beziehung draus geworden. Im Gegensatz dazu ist für rund die Hälfte der Befragten ist das nicht denkbar: sie trennt rigide Privat- und Berufsleben. Obwohl die Verlockung nach „mehr“ bei lockeren Umgangsformen und dem ein oder anderen Feierabendbier besteht, bevorzugt es die Mehrheit offenbar trotzdem, im Beruf Distanz zu wahren.

Weiterlesen

Schutzwirkung der HIV-Therapie erschreckend unbekannt

Die Veröffentlichung war eine Sensation, ein Tabubruch, der Beginn einer heftigen Debatte:

Am 30.1.2008 platzierte die Eidgenössische Kommission für Aids-Fragen (EKAF) in der Schweizerischen Ärztezeitung einen Text, der als „Swiss-Statement“ in die Medizingeschichte einging.

Die zentrale Aussage: HIV ist unter einer gut wirksamen Therapie beim Sex nicht übertragbar.

Die HIV-Spezialisten um den Infektiologen Pietro Vernazza wollten damit HIV-Positiven wie HIV-Negativen Ängste nehmen und Menschen mit HIV ein „weitgehend ,normales‘ Sexualleben ermöglichen.“

Weiterlesen

Ein Sex Witz

Eine hoch schwangere Blondine geht zum Frauenarzt:

„Herr Doktor, ich brauch unbedingt die Pille!“

Dr.: „Wieso denn das? Sie sind doch schon schwanger!“

Blondi: “ Ja schon, aber nun hat mein Freund auch das zweite Loch für sich entdeckt und ich möchte nicht auch noch einen Buckel bekommen!“

Naked Attraction – Dating hautnah

Ab 5. Februar 2018, montags um 22:15 Uhr bei RTL II

Die erste Staffel von „Naked Attraction – Dating hautnah“ hat für jede Menge Aufsehen und Gesprächsstoff gesorgt – nun geht das Dating-Format mit neuen Folgen in die zweite Runde.

Auch diesmal geht es um die Fragen: Was sagt mein Körper über mich aus? Wie wirke ich ganz ohne schicke Klamotten und Styling-Accessoires auf andere? Und welche körperlichen Merkmale machen einen Menschen als Partner interessant – oder gerade nicht? Neben Männern und Frauen zwischen Anfang 20 und Ende 50 wagt auch Promilady Cathy Lugner das Experiment mit den nackten Tatsachen.

RTL 2 Dating Format

„Naked Attraction – Dating hautnah“ © RTL II

Weiterlesen

Sex-Skandal hinter den Kulissen von „Der Bachelor“

„Bachelor“ Daniel Völz (32) präsentierte sich als Romantiker, der zuletzt enttäuscht wurde und nun die große Liebe sucht. Ob er die findet, indem er bereits kurz nach Staffelstart mit zahlreichen Kandidatinnen knutscht, die er erst wenige Stunden kennt? InTouch (EVT 18.01.) hat hinter die Kulissen der Fummel-Festspiele geguckt.

exklusiv-in-intouch-sex-skandal-hinter-den-kulissen-von-der-bachelor

obs/Bauer Media Group, InTouch

Daniel fackelt nicht lange und geht ran. Er will wohl eher das ganze „Angebot“ testen (und zwar richtig) und dann mal gucken, welche am besten passen könnte.

Weiterlesen

Spanking: so entwickelte sich meine Leidenschaft

Viele Jahre lang hätte ich über meine Sexualität nicht viel berichten können. Ich lebe in einer stabilen Beziehung und habe viel Spaß, mit meinem Mann. Ich wollte nicht ausbrechen, aus unseren Spielen, die mehr klassisch als außergewöhnlich waren. Doch dann hatten wir ein ebenso zufälliges wie komisches Erlebnis.

Wir waren bei Freunden auf einer Party eingeladen und es gab ziemlich viel Sekt. Ein alter Kumpel, den ich seit der Ausbildung kenne, begann ein bisschen zu flirten. Das machte er gern und es bestand auch keine Gefahr, aber trotzdem war irgendetwas anders als sonst. Rückblickend würde ich sagen, es lag am Sekt.

Tim stänkerte mit mir und ich ließ mein freches Mundwerk einfach laufen. Plötzlich war er der Meinung, mir den Hintern versohlen zu müssen, weil ich auf eine frühere Beziehung von ihm angespielt hatte, an die er nun gar nicht erinnert werden wollte. Und ehe ich es mir versah, haute er mir mit der flachen Hand auf den Hintern.

Weiterlesen

Hauptverdächtiger hatte Kontaktverbot

Im Fall eines vermutlich jahrelang sexuell missbrauchten Jungen aus dem Raum Freiburg gehen die Ermittler von einer hohen zweistelligen Zahl von Taten aus.

Hauptverdächtiger durfte sich Kinder nicht nähern

Der Hauptverdächtige, der 39-jährige Lebensgefährte der Mutter, ist als Kinderschänder bekannt und wurde bereits wegen Kinderpornografie verurteilt. 2014 kam er nach vier Jahren Haft unter Auflagen wieder frei, unter anderem durfte er sich Kindern nicht nähern. Er lernte die Frau und ihren Sohn kennen und zog entgegen des Verbots seines Bewährungshelfers zu ihnen. Dafür wurde er im Sommer 2017 erneut zu einer viermonatigen Haftstrafe verurteilt, die er aber noch nicht angetreten hatte, weil er Revision eingelegt hatte.

Es sei der schwerwiegendste Fall von sexuellem Missbrauch von Kindern, den das Landeskriminalamt (LKA) Baden-Württemberg jemals bearbeitet habe, sagte ein Sprecher der Behörde. Am letzten Donnerstag machten die Ermittler die Vorwürfe und das grausame Martyrium für den Neunjährigen öffentlich.

Mein Freund der Fitness Muffel

Ich bin jetzt schon ein paar Jahre fest mit meinem Freund zusammen. Kennengelernt haben wir uns in einem ortsansässigen Fitnessstudio. Im ersten Jahr haben wir dann immer gemeinsam an den Geräten trainiert, was mir sehr gefallen hat. Doch irgendwann hatte er keine Lust mehr auf sportliche Aktivitäten, ganz im Gegensatz zu mir.

Das Resultat stellte sich relativ zeitnah ein. Sein vorher sexy Körper erschlaffte immer mehr und der neue Bauch war bald nicht mehr zu übersehen.

So konnte es nicht mehr weitergehen. Ich musste mir etwas einfallen lassen, damit mein Freund wieder anhaltend motiviert wurde, körperliche Fitness zu erlangen.

Ich schlug ihm eine spezielle Übung vor, die er seitdem mit Begeisterung nutzt.