Sex im Flugzeug

Die britische Fluggesellschaft Virgin Atlantic hat mit einem Video eine heftige Diskussion ausgelöst. Es zeigt, wie ein junges Pärchen, offenbar nach einem gemeinsamen Schäferstündchen, nacheinander die WC-Kabine eines Virgin- Flugzeugs verlässt. Schadenfroh betitelt die Airline die gefilmten Fluggäste als Mitglieder des „Mile High Club„.

Der sogenannte Mile High Club steht umgangssprachlich für Passagiere, die während eines Fluges miteinander Sex gehabt haben. In dem Video ist zu sehen, wie die Tür der Bordtoilette geöffnet wird, erst eine etwas emotionslos aussehende Frau heraustritt und im Hintergrund ein amüsierter Mann über ihre Schulter blickt. Dieser verlässt nach einem kurzen Schließen der Tür dann ebenfalls die enge WC-Kabine.