Wenn Burlesque auf Mittelalter trifft

In der vierten Episode von „Miss Wildcard – Beauties Undercover“ trifft knisternde Erotik auf mittelalterliche Elfenwesen. YouTube-Star und Moderatorin Joyce Ilg und Schauspielerin Karolin Oesterling reisen in verdeckter Mission zu verschiedenen Miss-Wahlen und versuchen dort vor der Jury und dem Publikum zu bestehen. Dieses Mal macht Joyce eine Zeitreise zum Mittelalterfest in Dortmund, wo sie auf Gaukler, Ritter und Burgfräulein trifft. Hier soll sie an der Wahl zur „Miss Mittelalter“ teilnehmen. „Ich habe richtig Bock auf die Wahl. Die Leute hier auf dem Mittelaltermarkt wirken sehr offen und freundlich, “ so Ilg. Sie entscheidet sich für ein Elfenkostüm und erhält von ihren Fans hilfreiche Tipps, wie sich eine Waldelfe bewegt. Um ihren Auftritt authentisch und originell zu gestalten, versucht sie sich sogar im Bogenschießen. Weniger rustikal geht es hingegen bei Schauspielerin Karolin zu, die es nach Florenz verschlägt. In der toskanischen Hauptstadt muss sie sich in einem erotischen Wettkampf messen und versuchen „Miss Burlesque“ zu werden.

„Burlesque ist die Art des kunstvollen Entkleidens. Aber es geht dabei auch viel um Humor. Die Bewegungen habe ich leider noch nicht so drauf. Aber was mich rausreißen könnte, ist ein spitzenmäßiges Outfit, “ sagt Oesterling. Gesagt, gefunden, gekauft: das Kostüm mit jeder Menge Tüll, Spitze und Federn wird das Florentiner Publikum bestimmt begeistern. Welche der beiden Miss-Anwärterinnen die größten Chancen auf die Siegerkrone hat, sehen Sie am Montag, 26. Juni um 20.15 Uhr nur auf Sky 1. Außerdem sind die Folgen über Sky On Demand, Sky Go und Sky Ticket abrufbar.

wenn-burlesque-auf-mittelalter-trifft-vierte-folge-der-sky-eigenproduktion-miss-wildcard-beauties-un

obs/Sky Deutschland/Mike A. Kraus & Marc O. Perino